Der Artikel wurde erfolgreich auf Ihre Anfrageliste gesetzt

Wirecard

 

Wirecard CEE - Die Nummer 1 im Distanzgeschäft

Mit Wirecard CEE können Sie bargeldlose Zahlungen einfach und sicher akzeptieren.

Mit 14 Jahren Erfahrung bietet Wirecard CEE Ihnen neueste Technologien der bargeldlosen Zahlungsabwicklung und die Unterstützung bei der Entwicklung internationaler Payment-Strategien für Ihre Vertriebskanäle.

Als unabhängiger Payment-Anbieter begleiten wir Sie in allen Phasen Ihrer Geschäftsentwicklung. Mit maßgeschneiderten Bezahllösungen setzt unser Unternehmen im E-Payment Akzente und ist Österreichs marktführender Payment Service Provider. Persönlich, kompetent und engagiert.

Online-Bezahlsysteme und Zahlungsabwicklungen

Wirecard CEE hat für jede Anwendung die passende Zahlungslösung

Je nach Geschäftsmodell und Zielmärkten bietet Wirecard CEE seinen Kunden und Partnern umfassende Zahlungssysteme/Payment Solutions für Ihren gesamten elektronischen Zahlungsverkehr an. Die maßgeschneiderten Lösungen für die sichere, transparente und effiziente Zahlungsabwicklung werden über verschiedene Vertriebskanäle angeboten.

Für die steigende Zahl an Zahlungsmöglichkeiten und Bezahlverfahren - sowohl im Internet, als auch mobil und schriftlich - bietet Wirecard seinen Kunden eine Schnittstelle für Zahlungssysteme im E-Commerce, die ganzheitlich in die gesamte Prozesskette eingegliedert werden kann.

Darüber hinaus gewährleistet Wircard CEE eine sichere Abwicklung elektronischer Payments in nationalen und internationalen Märkten.

Betrug bei Online-Zahlungen minimieren

Effektive Betrugsprävention bei Kreditkartenzahlungen im Internet.

Die Fraud Prevention Suite bietet als Teil der Wirecard CEE Risk-Management-Services effektive Betrugsprävention. Alle relevanten Transaktions-Parameter werden anhand eines komplexen und branchenspezifischen Regelwerks geprüft. So ermöglicht der Einsatz der Fraud Prevention Suite es Ihnen, Betrug frühzeitig zu erkennen und zu minimieren.

Die Lösung ist sofort einsetzbar und kann zusätzlich an Ihre speziellen Bedürfnisse angepasst werden. Außerdem können Sie Positiv- und Sperrlisten anlegen, die bei der Zahlungsverarbeitung berücksichtigt werden. Ziel ist es, das Optimum zwischen verhindertem Betrug und entgangenem Umsatz durch fälschlicherweise abgelehnte Transaktionen zu ermitteln.